In den Medien

Jahresgutachten 2021

  • 18.2.2022, Süddeutsche Zeitung: „Reden mit den Bürgern“
  • 18.2.2022, Frankfurter Rundschau: „Heiße Eisen für den Klimaschutz“
  • 18.2.2022, Spiegel Online: „Die Regierung sollte beim Klimaschutz keinen Aktionismus betreiben.“ Interview mit Ottmar Edenhofer zum WPKS Jahresgutachten.
  • 18.2.2022, Deutschlandfunk-Podcast: Erstes Jahresgutachten der Wissenschaftsplattform Klimaschutz
  • 19.2.2022, FAZ, Seite 19: „Deutsche Klimapolitik fällt durch. Die »Klimaweisen« fordern in ihrem ersten Jahresgutachten langfristige Strategien.“ Sowie Kommentar: „Kurzatmig
  • 20.2.2022, taz: „Die neuen Klimaweisen“
  • 21.2.2022, Tagesspiegel Background: „Sektorziele sollen auf den Prüfstand“
  • 18.2.2022, Finanznachrichten: „Experten: Bei Klimapolitik auf Verteilungsgerechtigkeit achten“
  • 18.2.2022, agrarzeitung: „Experten empfehlen Stickstoffabgabe“

Studie Resonanzfähigkeit

20.2.2022, taz-Interview mit Leitautor Fritz Reusswig: „Das Glas ist mindestens halb voll“


Studie Negative Emissionen     

7. Februar 2022, Tagesspiegel Background: Institute sehen Nachholbedarf bei CO2-Entnahmeoptionen